NFL Football Wetten auf den Super Bowl 2018: New England Patriots gegen Philadelphia Eagles ! Quoten, Vorhersagen, Tipps…

football wetten auf den nfl superbowl 2018 Es ist soweit; am kommenden Sonntag spielen die New England Patriots und Philadelphia Eagles um den Gewinn des Super Bowls 2018 ! Die Patriots sind der relativ deutliche Favorit, die Eagles haben aber auch ihre Fans und etliche sehr hohe Wetteinsätze auf den Sieg von Philadelphia haben die Quoten in letzter Zeit etwas näher zusammenrücken lassen.

Außenseiter waren die Eagles auch schon in ihren Playoffspielen gegen die Falcons (15:10), bzw. Vikings (38:7), am Siegen hat es sie allerdings nicht gehindert. Die Patriots hingegen waren in ihren Playoffspielen (35:14 gegen die Titans, bzw. 24:20 gegen die Jaguars) jedesmal der Favorit der American Football-Bookies Interwetten, Tipico, Bwin & Co. !

Super Bowl Quoten und Football Wetten; New England Patriots - Philadelphia Eagles:

alle Quoten der Super Bowl-Wettanbieter können sich ändern, Stand dieses Patriots-vs.-Eagles Quotenvergleichs ist Freitag, der 02.02.2018 um 21:00 Uhr
Super Bowl Gewinner:
beste Quote:
Wettanbieter:
New England Patriots
1.50

Bet365.com
Philadelphia Eagles
2.70

Interwetten.com

Für alle New England-, bzw. Philadelphia-Fans die sich nicht so ganz sicher bezüglich der totalen 20-Punkte-Demütigung des jeweiligen Gegners sind, gibt es die im Football üblichen „point-spread“-Handicapwetten. Derzeit liegt der virtuelle Vorsprung der Eagles bei 4.5 Punkten, d.h. INKLUSIVE dieser 4.5 Punkte „müsste“ Philadelphia in etwa gleich stark wie New England sein.

Hier die besten NFL-Odds der -4.5/+4.5 Handicap-Sportwetten:

auch diese Quoten können sich selbstverständlich jederzeit ändern, Stand dieser Handicap-Odds im 2018`er NFL-Super Bowl ist ebenfalls Freitag, der 02.02.2018 um 21:00 Uhr
New England Patriots -4.5
(müssen mit mindestens 5 Punkten Unterschied gewinnen)
1.95

Bet365.com
Philadelphia Eagles +4.5
(können mit bis zu 4 Punkten Unterschied verlieren)
1.91

BetVictor.com

Wer überträgt den Superbowl 2018 zwischen den Philadelphia Eagles und den New England Patriots live im deutschen Fernsehen ?

Wie in den letzten Jahren üblich ist ProSieben hier der edle Spender ! Los geht`s am Sonntag, dem 04.02.2018 bereits um 20:15 Uhr deutscher Zeit mit dem „Countdown zum Super Bowl 2018“ live auf ProSieben MAXX und ran.de (Stream). Ab 22:50 Uhr geht es dann bei Pro7 weiter mit Vorberichten, Interviews, Vorhersagen und Tipps der Experten wie Patrick „Coach“ Esume. Kickoff wird erst gegen 00:30 Uhr am frühen Montag sein. Der Superbowl-Gewinner wird demnach nicht vor rund 3:45 – 04:00 Uhr morgens feststehen.


Halbfinale:

Die Anbieter von Football Wetten sehen in den beiden letzten NFL-Playoffspielen vor dem Superbowl am 04. Februar sehr gute Chancen für ein Endspiel zwischen den New England Patriots und den Minnesota Vikings !

Die Patriots sind der Titelverteidiger und in ihrem Halbfinale gegen die Jacksonville Jaguars Ultra-Favorit auf den Sieg. Kickoff des Duells Patriots-vs.-Jaguars ist am Sonntag, dem 21.01.2018 um 21:05 Uhr, ProSieben überträgt live !

Im zweiten NFL Halbfinale, dem NFC Championship Game, zwischen den Philadelphia Eagles und Minnesota Vikings ist die Favoritenrolle nicht ganz so deutlich wie im AFC Conference Championship Game. Die Minnesota Vikings sind hier favorisiert, vor allem weil die Philadelphia Eagles kurz vor den Playoffs ihren Star-Quarterback durch eine Verletzung verloren haben. Pro7 überträgt auch dieses Match live im Fernsehen, los geht`s um 00:40 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag.

Die jeweils höchsten Quoten der Football Wetten auf das Patriots-vs.-Jaguars-, bzw. Eagles-vs.-Vikings Superbowl-Halbfinalspiel:

New England Patriots – Jacksonville Jaguars:

  • die Patriots gewinnen: 1.25 die aktuell beste Quote, zu tippen bei www.interwetten.com
  • die Jaguars gewinnen: 4.25 die deutlich lukrativere Gewinnmöglichkeit, zu wetten bei www.bet365.com

Wichtig für`s Tippen der Über/Unter-Wetten: die Buchmacher gehen in diesem Match davon aus, daß von beiden Teams zusammen ca. 46 Punkte erzielt werden. Im „Umkreis“ dieser Grenze (also 45.5, 46 oder 46.5) bieten die Bookies für den Über-, bzw. Unter-Tipp annähernd gleiche Quoten, zumeist um 1.90.

Philadelphia Eagles – Minnesota Vikings:

  • die Eagles gewinnen: 2.45 die derzeit höchste Quote, zu wetten bei www.bet365.com
  • die Vikings gewinnen: 1.70 die deutlich niedrigeren Odds, zu tippen bei www.interwetten.com

Die wahrscheinlichste Über/Unter-Punktzahl liegt in diesem Duell deutlich niedriger, die Wettanbieter erwarten nur ca. 38-39 Punkte.

Stand: Do., 18.01.2018 – 02:30 Uhr – alle hier aufgeführten Quoten der NFL Football Buchmacher sind nicht endgültig, sie können sich jederzeit ändern !

Die Quoten der Football Wetten auf den Gewinner des Superbowls 2018 sind aktuell natürlich auch noch deutlich höher, als wenn das Endspiel einmal erreicht ist. Noch gibt es z. Bspl. für die Titelverteidigung der Patriots das doppelte Geld. Sofern Tom Brady & Co. die Jaguars ausschalten können, wird sich das aber vermutlich ändern, egal ob es dann gegen die Vikings oder Eagles gehen sollte. Hier die…

…Liste mit den aktuell höchsten Superbowl-Quoten der NFL Football-Sportwettenanbieter:

alle Superbowl-Siegerquoten sind veränderlich, Stand dieser Liste ist Donnerstag, der 18.01.2018 um 13:00 Uhr
Super Bowl Sieger:
höchste Quote:
Bookie:
New England Patriots
2.05

Bet365.com
Minnesota Vikings
2.90

Bet-at-home.com
Philadelphia Eagles
8-fach

Bet365.com
Jacksonville Jaguars
10-fach

Tipico.com

Der Weg der letzten vier NFL-Teams in die Conference Championships:

Die Patriots, Eagles und Vikings haben jeweils erst ein Playoffspiel absolviert, da sie nicht in den Wildcardrunde mussten. Für die Jaguars wird das Duell mit New England daher bereits das dritte K.O.-Spiel sein. Die bisherigen Ergebnisse:

New England Patriots: keinerlei Mühe beim 35:14 gegen die Tennessee Titans
Jacksonville Jaguars: 10:3-Sieg gegen die Buffalo Bills und sehr spannendes 45:42 bei den Pittsburgh Steelers
Philadelphia Eagles: schwer umkämpfter 15:10-Sieg gegen die Atlanta Falcons
Minnesota Vikings: unfassbarer 29:24 last-minutesecond Sieg gegen die New Orleans Saints

Die NFL-Playoffstatistiken der vier Superbowl-Kandidaten:

Die New England Patriots konnten bereits 5x den Superbowl gewinnen. Holen sie in dieser Saison Titel #6, ziehen sie mit den Pittsburgh Steelers gleich. Mit insgesamt 9 Endspielteilnahmen sind die Patriots in dieser Kategorie vor den Steelers, Cowboys und Broncos (jeweils 8 Superbowlteilnahmen) bereits alleiniger Rekordhalter. Insgesamt hat New England bereits 52 NFL-Playoffspiele absolviert. Gewonnen wurden 33, verloren 19. – http://www.patriots.com/

Die Jacksonville Jaguars haben da noch nicht ganz so viel zu bieten. Ein Sieg am Sonntag würde das Erreichen des ersten Superbowls überhaupt bedeuten. Im Halbfinale waren die Jaguars bereits 2x, 1997 verlor man gegen die Patriots und 2000 gegen die Tennessee Titans. Insgesamt hat Jacksonville von 13 Playoffspielen 7 gewonnen und 6 verloren. – http://www.jaguars.com/

Die Philadelphia Eagles haben zwar ebenfalls noch keinen NFL-Titelgewinn vorzuweisen, allerdings standen sie immerhin schon 2x im Superbowl. 1981 erwiesen sich jedoch die Oakland Raiders als zu stark, 2005 verlor man knapp gegen die Patriots. 41x spielten die Eagles bereits in den American Football-Playoffs, die Ausbeute ist mit 20 Siegen und 21 Niederlagen sehr ausgeglichen. – http://www.philadelphiaeagles.com/

Die Minnesota Vikings warten ebenfalls noch auf ihren ersten Superbowlsieg und das bei bereits 4 Endspielen ! 1970 verlor man gegen die Kansas City Chiefs, 1974 gegen die Miami Dolphins, 1975 gegen die Pittsburgh Steelers und schließlich 1977 gegen die Oakland Raiders. Bisher stehen für die Vikings 20 Siege und 28 Niederlagen in ihrer Playoffstatistik. – http://www.vikings.com/